loks.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Der Sggmrrss-y ist ein 8-achsiger Tragwagen (hier ein Teil des zweiteiligen Wagens), der speziell für den Transport von MOBILER-Behältern konzipiert wurde.

(ID 607471)



Der Sggmrrss-y ist ein 8-achsiger Tragwagen (hier ein Teil des zweiteiligen Wagens), der speziell für den Transport von MOBILER-Behältern konzipiert wurde. Es können aber auch normale Wechselbehälter und ISO-Container transportiert werden. Eingereiht war der Wagen in einem gemischten Güterzug der am 06.04.2018 durch die Berliner Wuhlheide fuhr (31 RIV 81 A-RCW 4932 370-7 Sggmrrss-y).

Der Sggmrrss-y ist ein 8-achsiger Tragwagen (hier ein Teil des zweiteiligen Wagens), der speziell für den Transport von MOBILER-Behältern konzipiert wurde. Es können aber auch normale Wechselbehälter und ISO-Container transportiert werden. Eingereiht war der Wagen in einem gemischten Güterzug der am 06.04.2018 durch die Berliner Wuhlheide fuhr (31 RIV 81 A-RCW 4932 370-7 Sggmrrss-y).

Frank Paukstat http://bahnsichtungen.net 13.04.2018, 15 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: PENTAX Corporation PENTAX K100D , Datum 2018:04:06 16:12:45, Belichtungsdauer: 1/2000, Blende: 40/10, ISO200, Brennweite: 28/1

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Sechsachsiger Drehgestell-Flachwagen zum Transport schwerer Walzprofile oder anderer sperriger Güter sowie schwerer Kettenfahrzeuge. Der Wagen hat pro Längsseite sechs Einsteckrungen und je zwei Fallrungen an den Stirnseiten, die die 435 mm hohen, umklappbaren Stirnwandklappen sichern (31 RIV 80 D-DB 4858 668-5 Samms 709)
Sechsachsiger Drehgestell-Flachwagen zum Transport schwerer Walzprofile oder anderer sperriger Güter sowie schwerer Kettenfahrzeuge. Der Wagen hat pro Längsseite sechs Einsteckrungen und je zwei Fallrungen an den Stirnseiten, die die 435 mm hohen, umklappbaren Stirnwandklappen sichern (31 RIV 80 D-DB 4858 668-5 Samms 709)
Frank Paukstat

Für die Beförderung schwerer Walzprofile oder anderer sperriger Güter sowie schwerer Kettenfahrzeuge, die zunächst als SSylms, ab 1965 als Sas 710 bezeichnet wurden. Ab 1980 wurden die Wagen in Samms 710 umgezeichnet. Der sechsachsige Drehgestell-Flachwagen der Gattung Samms 710 kann auch zum Transport von Coils genutzt werden (31 RIV 80 DB 4862 335-5 Samms 710)
Für die Beförderung schwerer Walzprofile oder anderer sperriger Güter sowie schwerer Kettenfahrzeuge, die zunächst als SSylms, ab 1965 als Sas 710 bezeichnet wurden. Ab 1980 wurden die Wagen in Samms 710 umgezeichnet. Der sechsachsige Drehgestell-Flachwagen der Gattung Samms 710 kann auch zum Transport von Coils genutzt werden (31 RIV 80 DB 4862 335-5 Samms 710)
Frank Paukstat

Vierachsiger Drehgestell-Flachwagen mit Niederbindeeinrichtungen der Gattung Snps 719 zum Transport von Rohren, Stamm- und Schnittholz (37 RIV 80 D-DB 4724 024-7 Snps 719)
Vierachsiger Drehgestell-Flachwagen mit Niederbindeeinrichtungen der Gattung Snps 719 zum Transport von Rohren, Stamm- und Schnittholz (37 RIV 80 D-DB 4724 024-7 Snps 719)
Frank Paukstat






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.