loks.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Zweiachsiger Kesselwagen der Gattung Zces der Einstellers VTG Aktengesellschaft zum Transport von Kaliumhydroxidlösungen (Kalilaugen), der am 09.09.2017 in einem Kesselwagenzug Höhe

(ID 581353)



Zweiachsiger Kesselwagen der Gattung Zces der Einstellers VTG Aktengesellschaft zum Transport von Kaliumhydroxidlösungen (Kalilaugen), der am 09.09.2017 in einem Kesselwagenzug Höhe Zweiachsiger Kesselwagen der Gattung Zces der Einstellers VTG Aktengesellschaft zum Transport von Kaliumhydroxidlösungen (Kalilaugen), der am 09.09.2017 in einem Kesselwagenzug Höhe Magdeburg Elbbrücke mitlief (23 RIV 80 D-VTGD 7475 030-4 Zces)

Zweiachsiger Kesselwagen der Gattung Zces der Einstellers VTG Aktengesellschaft zum Transport von Kaliumhydroxidlösungen (Kalilaugen), der am 09.09.2017 in einem Kesselwagenzug Höhe Magdeburg Elbbrücke mitlief (23 RIV 80 D-VTGD 7475 030-4 Zces)

Frank Paukstat http://bahnsichtungen.net 12.10.2017, 70 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: PENTAX Corporation PENTAX K100D , Datum 2017:09:09 16:39:03, Belichtungsdauer: 1/2000, Blende: 45/10, ISO400, Brennweite: 28/1

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Vierachsiger Drehgestell-Kesselwagen der Gattung Zacens des Einstellers On Rail für den Transport von geschmolzenen Schwefel (33 RIV 80 D-ORME 7933 415-1 Zacens)
Vierachsiger Drehgestell-Kesselwagen der Gattung Zacens des Einstellers On Rail für den Transport von geschmolzenen Schwefel (33 RIV 80 D-ORME 7933 415-1 Zacens)
Frank Paukstat

Der Kesselwagen MKB 23 ist ein wahrer Mischling. Das Fahrgestell entspricht der Verbandsbauart und der Kessel war einst ein von der Ruhrstahl AG gebauter Druckgaskessel. Ursprünglich hatte dieser auch einen maigrünen Anstrich und der Wagen wurde zur Unkrautvernichtung auf den Gleisen der AG Märkische Kleinbahn e.V. eingesetzt. Nach seiner Untersuchung 2004 wurde er neu lackiert und die Spritzeinrichtung entfernt. Während des Tag der offenen Tür am 10.09.2017 in Berlin-Lichterfelde konnte ich den Wagen in Begleitung eines Vereinsmitglied fotografieren, da er auf einem äußeren Gleis stand. Danke dafür!
Der Kesselwagen MKB 23 ist ein wahrer Mischling. Das Fahrgestell entspricht der Verbandsbauart und der Kessel war einst ein von der Ruhrstahl AG gebauter Druckgaskessel. Ursprünglich hatte dieser auch einen maigrünen Anstrich und der Wagen wurde zur Unkrautvernichtung auf den Gleisen der AG Märkische Kleinbahn e.V. eingesetzt. Nach seiner Untersuchung 2004 wurde er neu lackiert und die Spritzeinrichtung entfernt. Während des Tag der offenen Tür am 10.09.2017 in Berlin-Lichterfelde konnte ich den Wagen in Begleitung eines Vereinsmitglied fotografieren, da er auf einem äußeren Gleis stand. Danke dafür!
Frank Paukstat

Eingereiht in einem Zug weiterer Knickkesselwagen war dieser vierachsige Drehgestell-Kesselwagen der Gattung Zas des Einstellers VTG, der am 23.04.2017 durch die Berliner Wuhlheide fuhr (33 RIV 80 D-VTG 7849 219-0 Zas)
Eingereiht in einem Zug weiterer Knickkesselwagen war dieser vierachsige Drehgestell-Kesselwagen der Gattung Zas des Einstellers VTG, der am 23.04.2017 durch die Berliner Wuhlheide fuhr (33 RIV 80 D-VTG 7849 219-0 Zas)
Frank Paukstat

Für den Transport von Dieselkraftstoff, Gasöl oder Heizöl (leicht) ist der vierachsige Drehgestell-Kesselwagen der Gattung Zans gedacht. Am 09.08.2017 lief er in einem Zug weiterer Kesselwagen der durch die Berliner Wuhlheide fuhr mit (37 RIV 80 D-VTG 7836 288-6 Zans)
Für den Transport von Dieselkraftstoff, Gasöl oder Heizöl (leicht) ist der vierachsige Drehgestell-Kesselwagen der Gattung Zans gedacht. Am 09.08.2017 lief er in einem Zug weiterer Kesselwagen der durch die Berliner Wuhlheide fuhr mit (37 RIV 80 D-VTG 7836 288-6 Zans)
Frank Paukstat






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.