loks.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Vierachsiger Drehgestell-Kesselwagen der Gattung Zans des Einstellers Ermewa.

(ID 608504)



Vierachsiger Drehgestell-Kesselwagen der Gattung Zans des Einstellers Ermewa. Der Wagen lief in einem Zug weiterer Knickkesselwagen am 09.04.2018 durch die Berliner Wuhlheide (33 RIV 81 A-ERMW 7836 310-1 Zans).

Vierachsiger Drehgestell-Kesselwagen der Gattung Zans des Einstellers Ermewa. Der Wagen lief in einem Zug weiterer Knickkesselwagen am 09.04.2018 durch die Berliner Wuhlheide (33 RIV 81 A-ERMW 7836 310-1 Zans).

Frank Paukstat http://bahnsichtungen.net 23.04.2018, 46 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: PENTAX Corporation PENTAX K100D , Datum 2018:04:09 14:55:45, Belichtungsdauer: 1/2000, Blende: 40/10, ISO200, Brennweite: 28/1

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Vierachsiger Drehgestell-Kesselwagen der Gattung Zans des Einstellers VTG. Der Wagen war in einen Zug mit weiteren Knickkesselwagen eingereiht, der am 09.04.2018 durch die Berliner Wuhlheide fuhr (33 RIV 81 A-VTG 7837 414-0 Zans).
Vierachsiger Drehgestell-Kesselwagen der Gattung Zans des Einstellers VTG. Der Wagen war in einen Zug mit weiteren Knickkesselwagen eingereiht, der am 09.04.2018 durch die Berliner Wuhlheide fuhr (33 RIV 81 A-VTG 7837 414-0 Zans).
Frank Paukstat

Vierachsiger Kesselwagen der Gattung Zans des Einstellers GATX Rail Austria GmbH zum Transport von Dieselkraftstoff, Gasöl oder leichten Heizöl. Am 19.05.2017 lief der Wagen in einem Zug mit weiteren Kesselwagen durch die Berliner Wuhlheide (A-GATXA 33 81 7848 200-0 Zans)
Vierachsiger Kesselwagen der Gattung Zans des Einstellers GATX Rail Austria GmbH zum Transport von Dieselkraftstoff, Gasöl oder leichten Heizöl. Am 19.05.2017 lief der Wagen in einem Zug mit weiteren Kesselwagen durch die Berliner Wuhlheide (A-GATXA 33 81 7848 200-0 Zans)
Frank Paukstat

Vor dem grauen Himmel hebt sich der graue Transcerealis-Wagen 101 der Gattung Uagps des Eigners Ermewa SAS in halbrunder Bauform kaum ab. Der Wagen hat eine Kapazität von 94 m3. Entdeckt wurde der Wagen mit zwei anderen Transcerealis-Wagen am 25.08.2018 in Wittenberge (33 RIV 87 F-ERSA 9335 814-8 Uagps).
Vor dem grauen Himmel hebt sich der graue Transcerealis-Wagen 101 der Gattung Uagps des Eigners Ermewa SAS in halbrunder Bauform kaum ab. Der Wagen hat eine Kapazität von 94 m3. Entdeckt wurde der Wagen mit zwei anderen Transcerealis-Wagen am 25.08.2018 in Wittenberge (33 RIV 87 F-ERSA 9335 814-8 Uagps).
Frank Paukstat






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.