loks.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Bei der Veranstaltung "30 Jahre Traktionswechsel in Wittenberge" am 06.05.2017 konnte man auch die Wagenbestände entdecken.

(ID 556727)



Bei der Veranstaltung  30 Jahre Traktionswechsel in Wittenberge  am 06.05.2017 konnte man auch die Wagenbestände entdecken. So auch diesen Gepäckwagen mit jeweils 2 Schwiebetüren und ursprünglich 4 Fenstern. Das größere linke Fenster wurde zugeschweißt, andeutungsweise durch die Rostschutzfarbe zu sehen. Der Wagen trägt am Rahmen ein leeres UIC-Raster und die Nummer 105 433. Durch die Rostschutzfarbe ist nichts mehr zu erkennen, doch nach einiger Suche konnte der Wagen identifiziert werden: Umbau in den 1960er Jahren in 51 80 92-59 002-6 Düe 932. Gebaut wurde der Wagen ursprünglich in der Gothaer Waggonfabrik 1931 als Pw4ü-30.

Bei der Veranstaltung "30 Jahre Traktionswechsel in Wittenberge" am 06.05.2017 konnte man auch die Wagenbestände entdecken. So auch diesen Gepäckwagen mit jeweils 2 Schwiebetüren und ursprünglich 4 Fenstern. Das größere linke Fenster wurde zugeschweißt, andeutungsweise durch die Rostschutzfarbe zu sehen. Der Wagen trägt am Rahmen ein leeres UIC-Raster und die Nummer 105 433. Durch die Rostschutzfarbe ist nichts mehr zu erkennen, doch nach einiger Suche konnte der Wagen identifiziert werden: Umbau in den 1960er Jahren in 51 80 92-59 002-6 Düe 932. Gebaut wurde der Wagen ursprünglich in der Gothaer Waggonfabrik 1931 als Pw4ü-30.

Frank Paukstat http://bahnsichtungen.net 17.05.2017, 73 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: PENTAX Corporation PENTAX K100D , Datum 2017:05:06 12:30:10, Belichtungsdauer: 0.001 s (1/750) (1/750), Blende: f/4.0, ISO400, Brennweite: 23.00 (23/1)

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
So könnte es einst an der Lokdienstleitung zugegangen sein. Bei der Veranstaltung  30 Jahre Traktionswechsel Wittenberge  am 06.05.2017 stellten die Dampflokfreunde Salzwedel e.V. mit der DR 50 3545 und 50 3682 den Alltag nach.
So könnte es einst an der Lokdienstleitung zugegangen sein. Bei der Veranstaltung "30 Jahre Traktionswechsel Wittenberge" am 06.05.2017 stellten die Dampflokfreunde Salzwedel e.V. mit der DR 50 3545 und 50 3682 den Alltag nach.
Frank Paukstat

Zweimal Baureihe 50.35: Die beiden Dampfloks 50 3682 und 50 3545 stehen zusammen an der Lokdienstleitung. Während der Veranstaltung  30 Jahre Traktionswechsel Wittenberge  bei den Dampflokfreunden Salzwedel e.V. am 05.06.2017 wurde für die Fotografen eine extra Fotosession eingelegt.
Zweimal Baureihe 50.35: Die beiden Dampfloks 50 3682 und 50 3545 stehen zusammen an der Lokdienstleitung. Während der Veranstaltung "30 Jahre Traktionswechsel Wittenberge" bei den Dampflokfreunden Salzwedel e.V. am 05.06.2017 wurde für die Fotografen eine extra Fotosession eingelegt.
Frank Paukstat

Zwei Generationen und doch so verschieden: 50 3700, 118 692 und 50 3685 schauen beim Fest  30 Jahre Traktionswechsel Wittenberge  am 06.05.2017 bei den Dampflokfreunden Salzwedel e.V. aus dem Lokschuppen.
Zwei Generationen und doch so verschieden: 50 3700, 118 692 und 50 3685 schauen beim Fest "30 Jahre Traktionswechsel Wittenberge" am 06.05.2017 bei den Dampflokfreunden Salzwedel e.V. aus dem Lokschuppen.
Frank Paukstat

Am Lokschuppen fährt die ehemalige Lok 2 des Werks Zellstoff Stendal vorbei. Gebaut wurde die Lok vom Typ V 22 bei LKM im Jahr 1976 und ist nun bei den Dampflokfreunden Salzwedel e.V. im Bestand. Zeigen konnte sie sich beim Fest  30 Jahre Traktionswechsel Wittenberge  am 06.05.2017
Am Lokschuppen fährt die ehemalige Lok 2 des Werks Zellstoff Stendal vorbei. Gebaut wurde die Lok vom Typ V 22 bei LKM im Jahr 1976 und ist nun bei den Dampflokfreunden Salzwedel e.V. im Bestand. Zeigen konnte sie sich beim Fest "30 Jahre Traktionswechsel Wittenberge" am 06.05.2017
Frank Paukstat






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.