loks.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

05 - 15. Berliner Eisenbahnfest Fotos

42 Bilder
1 2 nächste Seite  >>
Es wurde doch noch einmal kurz heller am Himmel, so konnte die Kö 4625 der Dampflokfreunde Berlin e.V. mit einem Gepäckwagen beim 15. Berliner Eisenbahnfest am 15.09.2018 im Betriebsbahnhof Schöneweide fotografiert werden.
Es wurde doch noch einmal kurz heller am Himmel, so konnte die Kö 4625 der Dampflokfreunde Berlin e.V. mit einem Gepäckwagen beim 15. Berliner Eisenbahnfest am 15.09.2018 im Betriebsbahnhof Schöneweide fotografiert werden.
Frank Paukstat

Zu Gast beim 15. Berliner Eisenbahnfest war auch V 100-SP-007 / 203 409-8 der Spitzke Logistik GmbH, die mit anderen Loks am 15.09.2018 auf einem Seitengleis auf dem Gelände des Betriebsbahnhof Schöneweide staand. Im Hintergrund ist die rote 232 601 zu erkennen.
Zu Gast beim 15. Berliner Eisenbahnfest war auch V 100-SP-007 / 203 409-8 der Spitzke Logistik GmbH, die mit anderen Loks am 15.09.2018 auf einem Seitengleis auf dem Gelände des Betriebsbahnhof Schöneweide staand. Im Hintergrund ist die rote 232 601 zu erkennen.
Frank Paukstat

Auf der Drehscheibe des Betriebsbahnhof Schöneweide drehte WFL 18 / 110 101 / 201 101-3 während des 15. Berliner Eisenbahnfest am 15.09.2018 eine Runde für die anwesenden Besucher die dem Wetter trotzten. Am Nachmittag wurde es immer düsterer am Himmel.
Auf der Drehscheibe des Betriebsbahnhof Schöneweide drehte WFL 18 / 110 101 / 201 101-3 während des 15. Berliner Eisenbahnfest am 15.09.2018 eine Runde für die anwesenden Besucher die dem Wetter trotzten. Am Nachmittag wurde es immer düsterer am Himmel.
Frank Paukstat

Bei dichter Bewölkung standen die beiden Großdiesel BUNA 204 / 228 501 und DLFB 119 158 / 219 158 während des 15. Berliner Eisenbahnfest am 15.09.2018 am Lokschuppen im Betriebsbahnhof Schöneweide nebeneinander.
Bei dichter Bewölkung standen die beiden Großdiesel BUNA 204 / 228 501 und DLFB 119 158 / 219 158 während des 15. Berliner Eisenbahnfest am 15.09.2018 am Lokschuppen im Betriebsbahnhof Schöneweide nebeneinander.
Frank Paukstat

119 158-4 der Dampflokfreunde Berlin e.V. (DLFB) stand während des 15. Berliner Eisenbahnfest am 15.09.2018 an der Seite des Lokschuppens im Betriebsbahnhof Schöneweide. Da es etwas eng wurde passte die Lok gerade so ins Bild. Wie groß die Lok ist, sieht man im Vergleich zu dem jungen Besucher der gerade an der Lok vorbei ging (92 80 1219 158-3 D-DLFB).
119 158-4 der Dampflokfreunde Berlin e.V. (DLFB) stand während des 15. Berliner Eisenbahnfest am 15.09.2018 an der Seite des Lokschuppens im Betriebsbahnhof Schöneweide. Da es etwas eng wurde passte die Lok gerade so ins Bild. Wie groß die Lok ist, sieht man im Vergleich zu dem jungen Besucher der gerade an der Lok vorbei ging (92 80 1219 158-3 D-DLFB).
Frank Paukstat

Dampflok ohne  Alles  sieht schon seltsam aus. Doch bei einer Hauptuntersuchung, so wie bei DR 52 8173, muss die Lok (fast) zerlegt werden. Beim 15. Berliner Eisenbahnfest am 15.09.2018 konnte man im Lokschuppen im Betriebsbahnhof Schöneweide einen Blick auf den Stand der HU werfen.
Dampflok ohne "Alles" sieht schon seltsam aus. Doch bei einer Hauptuntersuchung, so wie bei DR 52 8173, muss die Lok (fast) zerlegt werden. Beim 15. Berliner Eisenbahnfest am 15.09.2018 konnte man im Lokschuppen im Betriebsbahnhof Schöneweide einen Blick auf den Stand der HU werfen.
Frank Paukstat

Im Maßstab 1:4 und 1:3,3 gibt es die kleine Dampflokomotive  Franziska , die vom Hersteller Konrad Thul e.K aus Mönchengladbach als Bausatz angeboten wird. Beim 15. Berliner Eisenbahnfest am 15.09.2018 war die Lok für die kleinen Besucher genau das richtige um  mal eine Runde  mit zu fahren.
<br><br>
Die Dampflok wird vom ersten Wagen bedient, der dafür einen Stirnausschnitt hat. Die Lok besitzt einen verschraubten Rahmen, die Achsen laufen in Fettschmierung. Eine Achse ist mit Exzenterlaufringen für Achsspeisepumpen ausgerüstet. Der Kessel fasst 17 Liter Wasser, der Aschekasten ist klapp- und herausnehmbar. Einige technische Daten: Spurweite 184 mm, LüP 1050 mm, kleinster Radius 4 m, Zylinderdurchmesser 45 mm, Druck 8 bar, Wasservorrat 12 Liter, Gewicht 135 kg, Preis ca. 19800,00 Euro (Fertigmodell).
Im Maßstab 1:4 und 1:3,3 gibt es die kleine Dampflokomotive "Franziska", die vom Hersteller Konrad Thul e.K aus Mönchengladbach als Bausatz angeboten wird. Beim 15. Berliner Eisenbahnfest am 15.09.2018 war die Lok für die kleinen Besucher genau das richtige um "mal eine Runde" mit zu fahren.

Die Dampflok wird vom ersten Wagen bedient, der dafür einen Stirnausschnitt hat. Die Lok besitzt einen verschraubten Rahmen, die Achsen laufen in Fettschmierung. Eine Achse ist mit Exzenterlaufringen für Achsspeisepumpen ausgerüstet. Der Kessel fasst 17 Liter Wasser, der Aschekasten ist klapp- und herausnehmbar. Einige technische Daten: Spurweite 184 mm, LüP 1050 mm, kleinster Radius 4 m, Zylinderdurchmesser 45 mm, Druck 8 bar, Wasservorrat 12 Liter, Gewicht 135 kg, Preis ca. 19800,00 Euro (Fertigmodell).

Frank Paukstat

Man sieht es ihm nicht an, es ist mal ein Rekowagen der Gattung Bghw gewesen. Der Wagen mit Steuerpult wurde bei der DB AG Notfalltechnik als Aufenthaltswagen in einem Hilfszug eingesetzt, daher auch die einst rote Lackierung. Am 15.09.2018 stand der Wagen mit sehr viel Graffiti während des 15. Berliner Eisenbahnfest neben der windschiefen Laterne abgestellt und dient nun als Schulungswagen (D-DLFB 60 80 99-01 518-2 Dienst).
Man sieht es ihm nicht an, es ist mal ein Rekowagen der Gattung Bghw gewesen. Der Wagen mit Steuerpult wurde bei der DB AG Notfalltechnik als Aufenthaltswagen in einem Hilfszug eingesetzt, daher auch die einst rote Lackierung. Am 15.09.2018 stand der Wagen mit sehr viel Graffiti während des 15. Berliner Eisenbahnfest neben der windschiefen Laterne abgestellt und dient nun als Schulungswagen (D-DLFB 60 80 99-01 518-2 Dienst).
Frank Paukstat

Auch die Modellbahnfans kamen beim 15. Berliner Eisenbahnfest am 15.09.2018 im Lokschuppen des Betriebsbahnhof Schöneweide voll auf ihre Kosten. In verschieden Spurgrößen gab es Wagen und Loks und zum Lesen aus der Geschichte der deutschen Eisenbahn in Ost und West ebenfalls eine große Auswahl. Die Lichtverhältnisse haben hier meine Kamera in die Knie gezwungen (es rauscht...).
Auch die Modellbahnfans kamen beim 15. Berliner Eisenbahnfest am 15.09.2018 im Lokschuppen des Betriebsbahnhof Schöneweide voll auf ihre Kosten. In verschieden Spurgrößen gab es Wagen und Loks und zum Lesen aus der Geschichte der deutschen Eisenbahn in Ost und West ebenfalls eine große Auswahl. Die Lichtverhältnisse haben hier meine Kamera in die Knie gezwungen (es rauscht...).
Frank Paukstat

Mit Kind und Kegel sind Besucher zum 15. Berliner Eisenbahnfest zum Betriebsbahnhof Schöneweide am 15.09.2018 gekommen. Diejenigen die Kinderwagen dabei hatten, waren vor echte Herausforderungen gestellt da es noch keine Allrad-Kinderwagen gibt. So musste öfters gehoben und getragen werden als wohl lieb war.
Mit Kind und Kegel sind Besucher zum 15. Berliner Eisenbahnfest zum Betriebsbahnhof Schöneweide am 15.09.2018 gekommen. Diejenigen die Kinderwagen dabei hatten, waren vor echte Herausforderungen gestellt da es noch keine Allrad-Kinderwagen gibt. So musste öfters gehoben und getragen werden als wohl lieb war.
Frank Paukstat

Am 15.09.2018 fuhr vom Gelände des Betriebsbahnhof Berlin-Schöneweide, wo die Dampflokfreunde Berlin e.V. ihren Lokschuppen haben, auch ein Sonderzug ab. Während des 15. Berliner Eisenbahnfest wurde der Zug gerne genutzt.
Am 15.09.2018 fuhr vom Gelände des Betriebsbahnhof Berlin-Schöneweide, wo die Dampflokfreunde Berlin e.V. ihren Lokschuppen haben, auch ein Sonderzug ab. Während des 15. Berliner Eisenbahnfest wurde der Zug gerne genutzt.
Frank Paukstat

Trotz vermehrter Wolken am Nachmittag kamen zum 15. Berliner Eisenbahnfest am 15.09.2018 im Betriebsbahnhof Berlin-Schöneweide bei den Berliner Dampflokfreunden e.V. auch viele Familien. Etliche davon sogar mit Kinderwagen, da war das Hinweisschild an der Drehscheibe sogar wörtlich zu nehmen:  Schrittgeschwindigeit! . Im Hintergrund kann man 74 1230 und die grüne FLC 077 erkennen.
Trotz vermehrter Wolken am Nachmittag kamen zum 15. Berliner Eisenbahnfest am 15.09.2018 im Betriebsbahnhof Berlin-Schöneweide bei den Berliner Dampflokfreunden e.V. auch viele Familien. Etliche davon sogar mit Kinderwagen, da war das Hinweisschild an der Drehscheibe sogar wörtlich zu nehmen: "Schrittgeschwindigeit!". Im Hintergrund kann man 74 1230 und die grüne FLC 077 erkennen.
Frank Paukstat

Obwohl die Sonne leider den Wolken Platz machen musste, war der Besuch des 15. Berliner Eisenbahnfest am 15.09.2018 im ehemaligen Betriebbahnhof Berlin-Schöneweide groß. Links steht ein Sonderzug der Besucher einmal rund um Berlin fuhr und rechts steht die schöne BUNA 204.
Obwohl die Sonne leider den Wolken Platz machen musste, war der Besuch des 15. Berliner Eisenbahnfest am 15.09.2018 im ehemaligen Betriebbahnhof Berlin-Schöneweide groß. Links steht ein Sonderzug der Besucher einmal rund um Berlin fuhr und rechts steht die schöne BUNA 204.
Frank Paukstat

Trotz zunehmender Bewölkung war der Besuch beim 15. Berliner Eisenbahnfest groß. Dennoch konnte man die Loks auch ohne Personen davor fotografieren, wie hier die Dampfspeicherlok FLC 077, die am 15.09.2018 am Lokschuppen im ehemaligen Betriebsbahnhof Berlin-Schöneweide stand.
Trotz zunehmender Bewölkung war der Besuch beim 15. Berliner Eisenbahnfest groß. Dennoch konnte man die Loks auch ohne Personen davor fotografieren, wie hier die Dampfspeicherlok FLC 077, die am 15.09.2018 am Lokschuppen im ehemaligen Betriebsbahnhof Berlin-Schöneweide stand.
Frank Paukstat

Als Schlackewagen diente der zweiachsige offene Materialwagen des S-Bw Grünau der Gattung Eklm [5480]. Der Wagen stand während des 15. Berliner Eisenbahnfest am 15.09.2018 an der offenen Grube am Lokschuppen im Betriebsbahnhof Berlin-Schöneweide (40 50 DR 941 3430-2 Eklm [5480]).
Als Schlackewagen diente der zweiachsige offene Materialwagen des S-Bw Grünau der Gattung Eklm [5480]. Der Wagen stand während des 15. Berliner Eisenbahnfest am 15.09.2018 an der offenen Grube am Lokschuppen im Betriebsbahnhof Berlin-Schöneweide (40 50 DR 941 3430-2 Eklm [5480]).
Frank Paukstat

DR 11 540 Nür A4üe, ein Schnellzugwagen 1. Klasse, sieht man inzwischen seine Jahre an. Gebaut wurde er von Linke-Hofmann-Busch in Breslau ca 1930. Zu sehen war der Wagen mit weiteren Personenwagen am 15.09.2018 beim 15. Berliner Eisenbahnfest im Betriebsbahnhof Berlin-Schöneweide (D-DLFB 51 80 17-40 005-3 Aüe 040).
DR 11 540 Nür A4üe, ein Schnellzugwagen 1. Klasse, sieht man inzwischen seine Jahre an. Gebaut wurde er von Linke-Hofmann-Busch in Breslau ca 1930. Zu sehen war der Wagen mit weiteren Personenwagen am 15.09.2018 beim 15. Berliner Eisenbahnfest im Betriebsbahnhof Berlin-Schöneweide (D-DLFB 51 80 17-40 005-3 Aüe 040).
Frank Paukstat

Leider war über Hersteller und Baujahr von DR 260-327 B4gml nicht viel zu erfahren, außer das er zuletzt bei der DB im Einsatz war. Der dunkelgrüne Wagen der Gattung Büe 363 stand mit weiteren Wagen während des 15. Berliner Eisenbahnfest in Berlin Betriebsbahnhof Schöneweide auf einem Seitengleis am Lokschuppen (DR 260-327 B4gml / D-DLFB 51 80 29-11 111-1 Büe 363).
Leider war über Hersteller und Baujahr von DR 260-327 B4gml nicht viel zu erfahren, außer das er zuletzt bei der DB im Einsatz war. Der dunkelgrüne Wagen der Gattung Büe 363 stand mit weiteren Wagen während des 15. Berliner Eisenbahnfest in Berlin Betriebsbahnhof Schöneweide auf einem Seitengleis am Lokschuppen (DR 260-327 B4gml / D-DLFB 51 80 29-11 111-1 Büe 363).
Frank Paukstat

Während des 15. Berliner Eisenbahnfest in Schöneweide am 15.09.2018 stand DRB 28 106 Berlin mit weiteren Personenwagen auf einem Seitengleis. Gebaut wurde der zweiachsige Wagen der 2. Klasse bei Wumag Görlitz im Jahr 1930.
Während des 15. Berliner Eisenbahnfest in Schöneweide am 15.09.2018 stand DRB 28 106 Berlin mit weiteren Personenwagen auf einem Seitengleis. Gebaut wurde der zweiachsige Wagen der 2. Klasse bei Wumag Görlitz im Jahr 1930.
Frank Paukstat

Einst war WFL 20 / 228 501-3 bei den Buna-Werken als Lok  204  im Einsatz. Am 15.09.2018 stand sie während des 15. Berliner Eisenbahnfest im ehemaligen Betriebsbahnhof Schöneweide am Lokschuppen und zeigte sich den Besuchern.
Einst war WFL 20 / 228 501-3 bei den Buna-Werken als Lok "204" im Einsatz. Am 15.09.2018 stand sie während des 15. Berliner Eisenbahnfest im ehemaligen Betriebsbahnhof Schöneweide am Lokschuppen und zeigte sich den Besuchern.
Frank Paukstat

Der vierachsige Dienstwagen der WFL ist ein ehemaliger Bghw. Am 15.09.2018 stand er während des 15. Berliner Eisenbahnfest am 15.09.2018 mit weiteren Wagen an der Drehscheibe des ehemaligen Betriebsbahnhof Schöneweide (D-WFL 57 80 2811 001-8 Dienst).
Der vierachsige Dienstwagen der WFL ist ein ehemaliger Bghw. Am 15.09.2018 stand er während des 15. Berliner Eisenbahnfest am 15.09.2018 mit weiteren Wagen an der Drehscheibe des ehemaligen Betriebsbahnhof Schöneweide (D-WFL 57 80 2811 001-8 Dienst).
Frank Paukstat

Auch die schmale Lok war beim 15. Berliner Eisenbahnfest sehr beliebt. Mit einigen umgebauten Sitzwagen war die 500mm Lok 5 des Feldbahnprojekt e.V. Berlin am 15.09.2018 auf dem Gelände der Berliner Dampflokfreunde e.V. zu Gast.
Auch die schmale Lok war beim 15. Berliner Eisenbahnfest sehr beliebt. Mit einigen umgebauten Sitzwagen war die 500mm Lok 5 des Feldbahnprojekt e.V. Berlin am 15.09.2018 auf dem Gelände der Berliner Dampflokfreunde e.V. zu Gast.
Frank Paukstat

112 258 Dresden Pw4ü stand während des 15. Berliner Eisenbahnfest am 15.09.2018 an einem Prellbock den man zur Rampe umfunktioniert hatte. So war der schon etwas ausgeblichene Gepäckwagen ein wenig verdeckt.
112 258 Dresden Pw4ü stand während des 15. Berliner Eisenbahnfest am 15.09.2018 an einem Prellbock den man zur Rampe umfunktioniert hatte. So war der schon etwas ausgeblichene Gepäckwagen ein wenig verdeckt.
Frank Paukstat

Die HAKON 12 / 346 171-2, Eigentum der Dampflokfreunde Berlin e. V., stand während des 15. Berliner Eisenbahnfest am 15.09.2018 vor dem Lokschuppen im Betriebsbahnhof Schöneweide und zeigte sich den Besuchern.
Die HAKON 12 / 346 171-2, Eigentum der Dampflokfreunde Berlin e. V., stand während des 15. Berliner Eisenbahnfest am 15.09.2018 vor dem Lokschuppen im Betriebsbahnhof Schöneweide und zeigte sich den Besuchern.
Frank Paukstat

Beim 15. Berliner Eisenbahnfest war auch diese interessante Besuchergruppe anzutreffen. Am 15.08.2018 stnden sie am Lokschuppen am ehemaligen Betriebsbahnhof Schöneweide für ein Gruppenbild zusammen und flanierten dann über das Gelände. Bitte fragt nicht nach dem Kleidungsstil :-)
Beim 15. Berliner Eisenbahnfest war auch diese interessante Besuchergruppe anzutreffen. Am 15.08.2018 stnden sie am Lokschuppen am ehemaligen Betriebsbahnhof Schöneweide für ein Gruppenbild zusammen und flanierten dann über das Gelände. Bitte fragt nicht nach dem Kleidungsstil :-)
Frank Paukstat

1 2 nächste Seite  >>





Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.