loks.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Auf der InnoTrans 2018 stellte Windhoff den Multifunktionalen Baudienstraktor vom Typ 2.2-50L für die Bane Nor vor.

(ID 648724)



Auf der InnoTrans 2018 stellte Windhoff den Multifunktionalen Baudienstraktor vom Typ 2.2-50L für die Bane Nor vor. Er ist vergleichbar mit einem SKL, er besitzt einen Korb, einen Kran und kann auch mit einer Schneeschleuder wie im Bild zu sehen ausgestattet werden (UIC 99 76 9185 157-7).
<br><br>
Technische Daten (Auszug): LüP 14.240 mm, Achsabstand 9.000 mm, Eigengewicht 41.7 t, Zuladung 3,2 t, Achslast 17 t, Leistung Dieselmotor 522 kW, Vmax 100 km/h.

Auf der InnoTrans 2018 stellte Windhoff den Multifunktionalen Baudienstraktor vom Typ 2.2-50L für die Bane Nor vor. Er ist vergleichbar mit einem SKL, er besitzt einen Korb, einen Kran und kann auch mit einer Schneeschleuder wie im Bild zu sehen ausgestattet werden (UIC 99 76 9185 157-7).



Technische Daten (Auszug): LüP 14.240 mm, Achsabstand 9.000 mm, Eigengewicht 41.7 t, Zuladung 3,2 t, Achslast 17 t, Leistung Dieselmotor 522 kW, Vmax 100 km/h.

Frank Paukstat http://bahnsichtungen.net 24.02.2019, 58 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: PENTAX Corporation PENTAX K100D , Datum 2018:09:20 14:34:10, Belichtungsdauer: 1/2000, Blende: 67/10, ISO400, Brennweite: 18/1

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
InnoTrans 2016 in Berlin: Für die norwegische Jernbaneverket wurde auf Basis des Windhoff Multifunktionsfahrzeug MPV der Wintrak 2.2-50L gebaut. Twist-Lock-System im 10 Fuss-Raster zur Aufnahme von Arbeitsmodulen, Gefederte Kabine, auf Wunsch klimatisiert, Zugsicherungssysteme nach Anforderung, Seiten-Fahreinrichtung, Ladefläche für Materialtransport mit abklappbaren Ladebordwänden, Ladekran mit großer Reichweite und Pantograph.
InnoTrans 2016 in Berlin: Für die norwegische Jernbaneverket wurde auf Basis des Windhoff Multifunktionsfahrzeug MPV der Wintrak 2.2-50L gebaut. Twist-Lock-System im 10 Fuss-Raster zur Aufnahme von Arbeitsmodulen, Gefederte Kabine, auf Wunsch klimatisiert, Zugsicherungssysteme nach Anforderung, Seiten-Fahreinrichtung, Ladefläche für Materialtransport mit abklappbaren Ladebordwänden, Ladekran mit großer Reichweite und Pantograph.
Frank Paukstat

InnoTrans 2016 in Berlin: Winhoff Wintrak 2.2-50L im Einsatz bei Jernbaneverket. Das Arbeitsfahrzeug verfügt über eine frei schwenkbare Arbeitsbühne in L-Form, Kran in Sonderausführung mit Hubarbeitskorb, verlängerte Kabine, Pantograph, Fahrdraht- und Tragseilmanipulator und weitere Sonderausstattung nach Bedarf.
InnoTrans 2016 in Berlin: Winhoff Wintrak 2.2-50L im Einsatz bei Jernbaneverket. Das Arbeitsfahrzeug verfügt über eine frei schwenkbare Arbeitsbühne in L-Form, Kran in Sonderausführung mit Hubarbeitskorb, verlängerte Kabine, Pantograph, Fahrdraht- und Tragseilmanipulator und weitere Sonderausstattung nach Bedarf.
Frank Paukstat

Von dem Hersteller CRRC aus China kommt die Hybrid-Lok für die Hamburger S-Bahn  Kleinstlok HH . Sie soll zukünftig Rangieraufgaben für die veralteten Loks im S-Bahnnetz übernehmen. Ausgestattet mit einem IIIB-Dieselmotor (250 kW) und einer Lithium-Tinatate-Batterie (150 kW) ist sie universell einsetzbar. In Kombinationation beider Antriebssysteme ereicht sie einen output von 400 kW. Die vierachsige Lok erreicht eine Vmax von 80 km/h. Mit einer Achslast von 16 t erreicht sie eine Anzugszugslast von 100 kN. Geplant ist eine Zulassung nach EU TSI und EBA. Die auf der InnoTrans 2018 unter einer Fußgängerbrücke ausgestellte Lok hatte noch keine Zulassung.
Von dem Hersteller CRRC aus China kommt die Hybrid-Lok für die Hamburger S-Bahn "Kleinstlok HH". Sie soll zukünftig Rangieraufgaben für die veralteten Loks im S-Bahnnetz übernehmen. Ausgestattet mit einem IIIB-Dieselmotor (250 kW) und einer Lithium-Tinatate-Batterie (150 kW) ist sie universell einsetzbar. In Kombinationation beider Antriebssysteme ereicht sie einen output von 400 kW. Die vierachsige Lok erreicht eine Vmax von 80 km/h. Mit einer Achslast von 16 t erreicht sie eine Anzugszugslast von 100 kN. Geplant ist eine Zulassung nach EU TSI und EBA. Die auf der InnoTrans 2018 unter einer Fußgängerbrücke ausgestellte Lok hatte noch keine Zulassung.
Frank Paukstat






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.