loks.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Am Lokschuppen der Berliner Eisenbahnfreunde e.V.

(ID 629722)



Am Lokschuppen der Berliner Eisenbahnfreunde e.V. stand während des 15. Berliner Eisenbahnfest am 15.09.2018 auch WFL 110 101 / 201 101-3 abgestellt.

Am Lokschuppen der Berliner Eisenbahnfreunde e.V. stand während des 15. Berliner Eisenbahnfest am 15.09.2018 auch WFL 110 101 / 201 101-3 abgestellt.

Frank Paukstat http://bahnsichtungen.net 26.09.2018, 77 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: PENTAX Corporation PENTAX K100D , Datum 2018:09:15 12:41:41, Belichtungsdauer: 1/1500, Blende: 56/10, ISO400, Brennweite: 20/1

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Auf der Drehscheibe des Betriebsbahnhof Schöneweide drehte WFL 18 / 110 101 / 201 101-3 während des 15. Berliner Eisenbahnfest am 15.09.2018 eine Runde für die anwesenden Besucher die dem Wetter trotzten. Am Nachmittag wurde es immer düsterer am Himmel.
Auf der Drehscheibe des Betriebsbahnhof Schöneweide drehte WFL 18 / 110 101 / 201 101-3 während des 15. Berliner Eisenbahnfest am 15.09.2018 eine Runde für die anwesenden Besucher die dem Wetter trotzten. Am Nachmittag wurde es immer düsterer am Himmel.
Frank Paukstat

DR 110 176-6 /  201 171-6 in Berlin-Schöneweide, 20.09.2014. Ursprünglich im Jahr 1969 als V 100 171 an die Deutsche Reichsbahn ausgeliefert, wurde die Lok 1970 in 110 171-6 umgezeichnet. 1992 erfolgte dann eine weitere Umzeichnung in 201 171-6 als sie zur DB Traktion kam. 1995 erfolgte die Ausmusterung. 1996 wurde sie von der Stahlwerk Thüringen GmbH (SWT) gekauft. Seit 2011 ist sie Eigentum von Thomas Speich Eisenbahndienstleistungen (TSE, NVR-Nummer 92 80 1201 171-6 D-TSE). Am 20.09.2014 war sie zu Gast beim 11. Berliner Eisenbahnfest.
DR 110 176-6 / 201 171-6 in Berlin-Schöneweide, 20.09.2014. Ursprünglich im Jahr 1969 als V 100 171 an die Deutsche Reichsbahn ausgeliefert, wurde die Lok 1970 in 110 171-6 umgezeichnet. 1992 erfolgte dann eine weitere Umzeichnung in 201 171-6 als sie zur DB Traktion kam. 1995 erfolgte die Ausmusterung. 1996 wurde sie von der Stahlwerk Thüringen GmbH (SWT) gekauft. Seit 2011 ist sie Eigentum von Thomas Speich Eisenbahndienstleistungen (TSE, NVR-Nummer 92 80 1201 171-6 D-TSE). Am 20.09.2014 war sie zu Gast beim 11. Berliner Eisenbahnfest.
Frank Paukstat

LOCON 201 / 201 211 mit der Schleifmaschiene RG48 der Fa. Schweerbau am 07.07.2013 in Berlin Schönefeld Flughafen. Die RG 48 wurde von der amerikanischen Firma LORAM, Hamel, MN. gebaut.
LOCON 201 / 201 211 mit der Schleifmaschiene RG48 der Fa. Schweerbau am 07.07.2013 in Berlin Schönefeld Flughafen. Die RG 48 wurde von der amerikanischen Firma LORAM, Hamel, MN. gebaut.
Frank Paukstat






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.