loks.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

HHPI 29002 / 266 464-7 fuhr am 26.05.2017 mit einem Kieszug durch die Berliner Wuhlheide

(ID 563842)



HHPI 29002 / 266 464-7 fuhr am 26.05.2017 mit einem Kieszug durch die Berliner Wuhlheide

HHPI 29002 / 266 464-7 fuhr am 26.05.2017 mit einem Kieszug durch die Berliner Wuhlheide

Frank Paukstat http://bahnsichtungen.net 29.06.2017, 207 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: PENTAX Corporation PENTAX K100D , Datum 2017:05:26 18:16:42, Belichtungsdauer: 0.000 s (1/3000) (1/3000), Blende: f/4.5, ISO400, Brennweite: 38.00 (38/1)

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
HHPI 561-01 / 266 038-9 fuhr mit einem Schotterzug am 16.04.2019 durch die Berliner Wuhlheide.
HHPI 561-01 / 266 038-9 fuhr mit einem Schotterzug am 16.04.2019 durch die Berliner Wuhlheide.
Frank Paukstat

Wagen des Super Self Discharging Train (SSDT) mit Dieselagregat. Es dient zum Betrieb der hydraulischen, pneumatischen und elektrischen Ausrüstungen der 6er oder 4er-Wageneinheiten. Am 10.04.2018 konnte ein solcher SSDT von HHPI in der Berliner Wuhlheide fotografiert werden.
Wagen des Super Self Discharging Train (SSDT) mit Dieselagregat. Es dient zum Betrieb der hydraulischen, pneumatischen und elektrischen Ausrüstungen der 6er oder 4er-Wageneinheiten. Am 10.04.2018 konnte ein solcher SSDT von HHPI in der Berliner Wuhlheide fotografiert werden.
Frank Paukstat

Sechsteilige Wageneinheit des Super Selbstentladeschüttgutwagen (SSDT) der Gattung Faeeprrs 911 von HHPI. Jeder der sechs Schüttgutwagen sind zu einer Einheit verbunden unter denen ein Förderband verläuft. In dem Verband ist bei einem Wagen ein Dieselaggregat verbaut das die Energie für den Betrieb der hydraulischen, pneumatischen und elektrischen Ausrüstungen liefert. Geeignet sind die Wagen zum Transport von Kiesel, Sand oder Schotter. Eingereiht war die Einheit in weiteren gleichen Einheiten und dem Transferwagen der am 10.04.2018 durch die Berliner Wuhlheide fuhr (37 RIV 80 D-HHPI 6911 001-3 Faeeprrs 911).
Sechsteilige Wageneinheit des Super Selbstentladeschüttgutwagen (SSDT) der Gattung Faeeprrs 911 von HHPI. Jeder der sechs Schüttgutwagen sind zu einer Einheit verbunden unter denen ein Förderband verläuft. In dem Verband ist bei einem Wagen ein Dieselaggregat verbaut das die Energie für den Betrieb der hydraulischen, pneumatischen und elektrischen Ausrüstungen liefert. Geeignet sind die Wagen zum Transport von Kiesel, Sand oder Schotter. Eingereiht war die Einheit in weiteren gleichen Einheiten und dem Transferwagen der am 10.04.2018 durch die Berliner Wuhlheide fuhr (37 RIV 80 D-HHPI 6911 001-3 Faeeprrs 911).
Frank Paukstat

Bei dem Sonderwagen der Gattung Uaks 351 handelt es sich um den Entladewagen des Super Self Discharging Train (SSDT) von HHPI. Zum optimalen Entladen der Racks des SSDT kann der große Arm des Förderbands ausgeklappt und geschwenkt werden. Der Wagen ist fester Bestandteil des SSDT, da die Muldenwagen keine eigenen Entleerungsvorrichtungen besitzen. Der Zug fuhr mit angehängten Kieswagen am 10.04.2018 durch die Berliner Wuhlheide (37 RIV 80 D-HHPI 9351 000-6 Uaks 351).
Bei dem Sonderwagen der Gattung Uaks 351 handelt es sich um den Entladewagen des Super Self Discharging Train (SSDT) von HHPI. Zum optimalen Entladen der Racks des SSDT kann der große Arm des Förderbands ausgeklappt und geschwenkt werden. Der Wagen ist fester Bestandteil des SSDT, da die Muldenwagen keine eigenen Entleerungsvorrichtungen besitzen. Der Zug fuhr mit angehängten Kieswagen am 10.04.2018 durch die Berliner Wuhlheide (37 RIV 80 D-HHPI 9351 000-6 Uaks 351).
Frank Paukstat






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.