loks.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

In Diensten von Locomore ist dieser 2.

(ID 558636)



In Diensten von Locomore ist dieser 2. Klasse Sitzwagen der Gattung Bmz und war am 11.05.2017 im LOC 1819 von Berlin nach Stuttgart eingereiht. Da das Unternehmen am 12.05.2017 Insolvenz beantragte, wurden die Zugleistungen gestrichen und die Wagen im ehemaligen Talgo-Werk Berlin geparkt. Inzwischen sind sie auch von dort weg (A-RAILW 61 81 22-90 006-0 Bmz)

In Diensten von Locomore ist dieser 2. Klasse Sitzwagen der Gattung Bmz und war am 11.05.2017 im LOC 1819 von Berlin nach Stuttgart eingereiht. Da das Unternehmen am 12.05.2017 Insolvenz beantragte, wurden die Zugleistungen gestrichen und die Wagen im ehemaligen Talgo-Werk Berlin geparkt. Inzwischen sind sie auch von dort weg (A-RAILW 61 81 22-90 006-0 Bmz)

Frank Paukstat http://bahnsichtungen.net 29.05.2017, 245 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: PENTAX Corporation PENTAX K100D , Datum 2017:05:11 13:19:15, Belichtungsdauer: 0.001 s (1/1000) (1/1000), Blende: f/4.5, ISO200, Brennweite: 24.00 (24/1)

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Bei dem Reisezugwagen 2. Klasse handelt es sich um einen umgebauten und modernisierten Wagen des Typs Bm 235 für Locomore. Eingesetzt werden die Wagen auf der für Dezember 2016 geplanten Strecke zwischen Berlin, Hannover, Frankfurt und Stuttgart. Der Wagen bietet 72 Sitzplätze, WLAN, Tische in verschiedenen Größen, Steckdosen und geschlossene Toiletten. Der Wagen kann in Fernzügen bis zu 200 km/h Geschwindigkeit eingesetzt werden. Eigentümer des Wagen ist die SRI Rail Invest GmbH und wird an Locomore vermietet (UIC-Nummer A-LOCD 61 81 22-90 002-9 Bmz)
Bei dem Reisezugwagen 2. Klasse handelt es sich um einen umgebauten und modernisierten Wagen des Typs Bm 235 für Locomore. Eingesetzt werden die Wagen auf der für Dezember 2016 geplanten Strecke zwischen Berlin, Hannover, Frankfurt und Stuttgart. Der Wagen bietet 72 Sitzplätze, WLAN, Tische in verschiedenen Größen, Steckdosen und geschlossene Toiletten. Der Wagen kann in Fernzügen bis zu 200 km/h Geschwindigkeit eingesetzt werden. Eigentümer des Wagen ist die SRI Rail Invest GmbH und wird an Locomore vermietet (UIC-Nummer A-LOCD 61 81 22-90 002-9 Bmz)
Frank Paukstat

A-RJ 61 81 20-90 001-3 Bmpz ist einer von insgesamt sechs Eurofima-Wagen der ÖBB, die an RegioJet verkauft wurden. Diese Wagen wurden bei Metrans umgebaut und in Krnov neu lackiert. RegioJet ist ein Tochterunternehmen der Student Agency in Koopretion mit Keolis. Gefahren wird in Tschechien und in der Slowakei. Ausgestellt war der Wagen auf der InnoTrans 2014 in Berlin.
A-RJ 61 81 20-90 001-3 Bmpz ist einer von insgesamt sechs Eurofima-Wagen der ÖBB, die an RegioJet verkauft wurden. Diese Wagen wurden bei Metrans umgebaut und in Krnov neu lackiert. RegioJet ist ein Tochterunternehmen der Student Agency in Koopretion mit Keolis. Gefahren wird in Tschechien und in der Slowakei. Ausgestellt war der Wagen auf der InnoTrans 2014 in Berlin.
Frank Paukstat

Gemächlich dieselte das Gleisarbeitsfahrzeug GKW 304 vom Typ BAMOWAG 54.22 der DB Bahnbau Gruppe am 14.05.2017 bei tristen Wetter durch den Bahnhof von (Berlin) Schönefeld Flughafen (VdM-Nr 97 17 56 023 17-4 D-DB)
Gemächlich dieselte das Gleisarbeitsfahrzeug GKW 304 vom Typ BAMOWAG 54.22 der DB Bahnbau Gruppe am 14.05.2017 bei tristen Wetter durch den Bahnhof von (Berlin) Schönefeld Flughafen (VdM-Nr 97 17 56 023 17-4 D-DB)
Frank Paukstat






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.